Amazon Kindle eBooks kostenlos leihen

Nutzer der Amazon Kindle Ebook Reader und der Amazon Fire Tablets können Ebooks bei Amazon nicht nur kaufen, sondern auch ausleihen. Wer Amazon Prime Kunde ist, kann sogar kostenlos Ebooks bei Amazon ausleihen. Hier unser Test der beiden Programme.

Amazon bietet zwei Programme für alle an, die elektronische Bücher lieber leihen als kaufen: Amazon Kindle Unlimited ist eine Ebookflatrate. Gegen eine monatliche Abogebühr können Kindle Ebooks, Audible Hörbücher und eine Auswahl an elektronischen Magazinen unbegrenzt ausgeliehen werden. Das zweite Programm heißt Amazon Prime Reading. Hier können Kunden des Amazon Vorteilsprogramms "Prime" kostenlose elektronische Bücher bei Amazon ausleihen.

Unsere Bewertung von Amazon Kindle Unlimited:
3

Amazon Kindle Unlimited

Seit 2014 bietet Amazon eine hauseigene eBookflatrate für Amazon Ebooks. Die Flatrate "Amazon Kindle Unlimited" kostet im Abo im Monat 9,99 Euro und bietet unbegrenzten Zugriff auf mehr als eine Millionen elektronische Bücher, außerdem aktuelle Ausgaben von e-Magazinen und Audible Hörbücher. Derzeit können gleichzeitig maximal 10 eBooks unbegrenzt ausgeliehen werden. Das Abo kann jederzeit beendet werden.

Um auf die geliehenenen Ebooks, E-Magazine und Hörbücher zugreifen zu können, ist die Installation einer Kindle Lese-App erforderlich. Die App ist für Android, iOS und Windows verfügbar. Auf einem Amazon Kindle Ebook Reader ist die Ebookflatrate ohne zusätzliche Installation verfügbar.

Durch die Apps für Android und iOS ist diese Ebookflatrate auch für Smartphones und Tablets von Apple verfügbar sowie für alle Tablets und Smartphones, die mit dem Betriebssystem Android laufen. Bei der Installation helfen die ausführlichen Hilfetexte bei Amazon.

Das Angebot von "Kindle Unlimited" ist sehr umfangreich, da auch Nischenromane und selbstpublizierte Ebooks verfügbar sind. Mit im Angebot sind aber auch aktuelle Neuerscheinungen und Bestseller. Ein Highlight des Programms sind die Harry Potter Ebooks, die unbegrenzt gelesen werden können.

Die Ebookflatrate von Amazon kann über einen Testzeitraum von 30 Tagen kostenlos genutzt werden, dann wird sie automatisch kostenpflichtig, wenn keine Kündigung rechtzeitig ausgesprochen wird.

Amazon Kindle Unlimited besuchen

Amazon Prime Leihbücherei

Kunden des Amazon Vorteilsprogramms "Prime" können ohne Zusatzkosten auf die Prime Leihbücherei zugreifen. Die Voraussetzung für den Zugriff ist eine Prime-Mitgliedschaft, die regulär 7,99 Euro pro Monat kostet und neben der Leihbücherei u.a. Vorteile wie schnellere Lieferung, Zugriff auf Amazon Videos und Music mit sich bringt.

In der Amazon Leihbücherei "Prime Reading" stehen mehr als 200.000 Ebooks und E-Magazine zur Verfügung. Prime-Mitglieder können aus diesen Titeln 1 Ebook pro Monat kostenfrei und ohne Rückgabefrist ausleihen. Im Angebot sind viele aktuelle Ebooks. Highlight sind die Harry Potter Romane, die man hier als Ebook kostenlos leihen kann.

"Amazon Prime Reading" steht nur auf den Amazon Ebook Reader Geräten sowie den Amazon Fire Tablets zur Verfügung. Eine App für Android oder iOS ist nicht vorhanden, so dass ein Zugriff auf Apple iPads und iPhones sowie Tablets und Smartphones mit dem Android-Betriebssystem nicht möglich ist.

So funktioniert das Ausleihen von Amazon Kindle eBooks

Prime-Mitglieder mit einer Berechtigung zur Nutzung der Kindle Bibliothek können über den Kindle-Online-Shop bzw. den in ihrem Kindle-Gerät integrierten eBookshop eBooks leihen. Dazu erscheint beim Bestellvorgang unter dem Button für den regulären Kauf ein Hinweis auf die Leihfunktion.

Das ausgeliehene eBook ist sofort verfügbar. Erst, wenn man sich für ein anderes eBook aus dem Leih-Sortiment entscheidet, muss das bisherige zurückgegeben werden.

Notizen oder Lesezeichen, die in ausgeliehenen Büchern angelegt wurden, werden in der Amazon Cloud gespeichert und sind beim späteren Kauf des eBooks nutzbar.

Amazon Prime Reading besuchen